Fachgruppe EMISA der Gesellschaft für Informatik e.V.

Tuesday, 26 November 2013 09:43

Arbeitskreis "Semantische Technologien im Geschäftsprozessmanagement"

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Ziele des Arbeitskreises

Der Einsatz semantischer Technologien im Geschäftsprozessmanagement hat das Potenzial, die Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen bedeutend zu erleichtern und zu beschleunigen. Ziel des Arbeitskreises ist es daher, das Wissen um die Möglichkeiten und Grenzen semantischer Technologien und Verfahren im Ge-schäftsprozessmanagement unter Praktikern wie auch Wissenschaftlern zu steigern. Der Arbeitskreis soll beide interessierten Gruppen vernetzen, die sich mit semantischen Ansätzen im Geschäftsprozessmanagement be-fassen. Insbesondere sollen existierende Verfahren in Expertenrunden evaluiert und neue Lösungsvorschläge für bestehende Probleme in Workshops erarbeitet werden. Der Arbeitskreis soll darüber hinaus eine offene Plattform zum Austausch und zur Diskussion für alle bieten, die an der Nutzung semantischer Technologien im Geschäftsprozessmanagement interessiert sind.

Themen

Die thematischen Schwerpunkte des Arbeitskreises sind:

  • Strategien, Methoden und Werkzeuge zur Modellierungsunterstützung
  • Assistenz- und Empfehlungssysteme für alle Phasen des BPM-Lebenszyklus   
  • Semantische Analyse und Zertifizierung von Prozessmodellen
  • Semantische Such- und Analyseverfahren für Prozessbibliotheken
  • Soziale Medien und Semantic Web im Prozessmanagement

Kontakt zum Arbeitskreis:

Dr. Michael Fellmann
Universität Osnabrück,
Fachgebiet Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Dr. Agnes Koschmider
Karlsruher Institut für Technologie
Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Andreas Schoknecht
Karlsruher Institut für Technologie
Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Read 12994 times Last modified on Monday, 21 July 2014 08:38

Aktueller Newsletter

Twitter

Anstehende Veranstaltungen

Got error 28 from storage engine SQL=SELECT a.*,c.title AS category_title,GROUP_CONCAT(v.id SEPARATOR ', ') location_ids,CASE WHEN a.created_by_alias > ' ' THEN a.created_by_alias ELSE ua.name END AS author FROM `pfx__dpcalendar_events` AS a LEFT JOIN pfx__categories AS c ON c.id = a.catid LEFT JOIN pfx__dpcalendar_events_location AS rel ON a.id = rel.event_id LEFT JOIN pfx__dpcalendar_locations AS v ON rel.location_id = v.id LEFT JOIN pfx__users AS ua ON ua.id = a.created_by LEFT JOIN pfx__users AS uam ON uam.id = a.modified_by WHERE a.access IN (1,1) AND a.original_id > -1 AND a.catid IN (15,16) AND c.access IN (1,1) AND a.state = 1 AND a.state != -2 AND (a.start_date >= '2021-04-12 15:45:00' or '2021-04-12 15:53:20' between a.start_date and a.end_date or (a.start_date='2021-04-12' and all_day=1) or (a.end_date='2021-04-12' and all_day=1)) AND a.language in ('en-GB','*') GROUP BY a.id ORDER BY a.start_date asc LIMIT 0, 5 No events found