Fachgruppe EMISA der Gesellschaft für Informatik e.V.

Wednesday, 16 December 2015 08:12

Wahl des EMISA Leitungsgremiums für die Amtsperiode 2016 - 2018

Das jährliche EMISA-Fachgruppentreffen fand am 3. September 2015 an der Universität Innsbruck statt. Hier wurde das Leitungsgremium der Fachgruppe für die Amtsperiode 2016 – 2018 von den Mitgliedern neu gewählt.

Das neue Leitungsgremium der Fachgruppe umfasst 10 Mitglieder und setzt sich wie folgt zusammen:

  • Dr. Dirk Fahland, TU Eindhoven
  • Dr. Agnes Koschmider, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Dr. Henrik Leopold (VU Amsterdam)
  • Prof. Dr. Jan Mendling, WU Wien
  • Dr. Hansjürgen Paul, IAT Gelsenkirchen
  • Prof. Dr. Eric Proper, Luxembourg Institut of Science and Technologie
  • Prof. Dr. Manfred Reichert, Universität Ulm
  • Prof. Dr. Stefanie Rinderle-Ma, Universität Wien
  • Prof. Dr. Ulrich Reimer, FH St. Gallen
  • Prof. Dr. Matthias Weidlich, Humboldt-Universität zu Berlin

Nicht mehr für das Leitungsgremium kandidert haben Prof. Dr. Mathias Weske (HPI Potsdam), Prof. Dr. Andreas Gadatsch (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg), Prof. Dr. Ulrich Frank (Universität Duisburg-Essen) und Fernand Feltz (Luxembourg Institute of Science and Technology). Die EMISA bedankt sich herzlich bei ihnen für ihre großartige Unterstützung in den vergangenen Jahren.

Prof. Mathias Weske wurde von den Mitgliedern als Fachexperte gewählt; ebenso wurde Prof. Dr. Stefan Strecker (Fernuni Hagen) in seiner Rolle als Vertreter der MobIS Fachgruppe als Mitglied in das erweiterte EMISA Leitungsgremium aufgenommen.

 

Aktueller Newsletter

Twitter

EmisaFachgruppe
EmisaFachgruppe Der neue EMISA Newsletter (1/2017) ist online! Direkt beziehen unten: emisa.org/index.php/publikationen/emisa-newsletter/item/74-2017-1-newsletter
08.02.2017, 20:12
EmisaFachgruppe
EmisaFachgruppe EMISA 2017 is waiting for your submissions. June 12-13, 2017 Essen, Germany See: www2.informatik.hu-berlin.de/emisa2017/
02.02.2017, 10:22
EmisaFachgruppe
EmisaFachgruppe Das neue EMISA Forum 36 Heft 2 (Dezember 2016) ist online! bit.ly/2iLMXDR #EMISA
05.01.2017, 13:25